Home Gesundheitssport Fußball Basketball Handball Leichtathletik Tanzen Turnen Badminton Tischtennis Judo

MTV HOCKEY


Hallo, schön dass du hier bist!

 Du möchtest Hockey spielen?

Wende dich gerne an Matthias oder Dirk, um

mehr über Hockey beim MTV zu erfahren.

 

Spartenleiter: Matthias Frank, Tel.: 0173 - 830 78 68 oder mfr@hockey-mellendorf.de
Sportwart: Dirk Steinmeyer, Tel.: 0152 - 229 290 29 oder dst@hockey-mellendorf.de

 
Bitte meldet euch direkt, keine Whatsapp oder SMS Nachrichten.
 

  ________________________________________________________________________


 

Auf geht's!

Wir planen die Feld-Saison

nach dem Lockdown!

 

 

Mellendorf, Februar 2021. Wir blicken optimistisch in die Zukunft und hoffen, dass wir bald wieder mit dem Hockey beginnen können. Wenn es wieder los geht, beginnen wir mit der Feldsaison auf unserem Kunstrasenplatz. Unser Trainerteam freut sich auf alle Spielerinnen und Spieler und können es kaum erwarten, die Kugel wieder rollen zu lassen. Wir freuen uns sehr, dass die Sparte praktisch spielerverlustfrei durch das letzte Jahr gekommen ist und hoffen, nach dem Lockdown noch größer und stärker zu werden. Danke für eure Treue, die uns beweist, dass ihr es auch kaum erwarten könnt, wieder in euren Teams zu spielen.

Schaut doch ab sofort regelmäßig hier vorbei, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Die nachfolgenden Informationen sind vorläufig, die kursiven Trainingszeiten sind die Zeiten aus dem Vorjahr und können sich unter Umständen noch ändern! 

 

Minis (Jg. 2015 und jünger), Daniela Zychlinski

Mo. 16:00 -17:30

Sa. 10:30 -12:00

Mädchen/Knaben D (Jg. 13/14), Maleen Roddau / Joshi Frank mit Daniela Zychlinski

Aus unseren Minis / Wusel planen wir mindestens eine Knaben D - Männschaft.

Ggf. wird es zudem auch eine Mädchen D - Mannschaft geben.

Knaben C (Jg, 11/12), wird noch bekannt gegeben

Di. 16:30 -18:00

Mi. 16:30 -18:00

Mädchen C (Jg, 11/12), Robin Klerx / Martha Wendt / Rieke Stüker

Di. 16:30 -18:00

Mi. 16:30 -18:00 

Knaben A / mJB  (Jg. 05 bis 08), Milan Lavic

als mJB in einer Spielgemeinschaft mit dem MTV Eintracht Celle  

Mo. 18:00 - 19:30 

Sa. 12:00 - 13:45  

wJB  (Jg. 05 bis 06), Milan Lavic

Mo. 18:00 - 19:30 

Fr. 17:00 - 18:45  

 wJugend A (Jg. 03/04) Oliver Wilkening

Mi. 17:45 -19:15  

mJugend A (Jg. 03/04) Oliver Wilkening

Mo. 17:45 -19:15 

Damen, Oliver Wilkening

Mi. 19:30 -21:00 

Torwarttraining Robin Klerx

 

  

Interessenten (Anfänger oder Könner) sind herzlich willkommen. Bitte meldet euch vorab kurz bei Matthias oder Dirk an.

 

 

__________________________________________________________________________________

Februar 2021 (Erstveröffentlichung August 2020)

 

Wir suchen Trainer für unseren Kinder- und Jugendbereich

 

Mellendorf. Unsere Sparte wächst stetig, das freut uns sehr. Dies ist insbesondere ein Verdienst unseres engagierten Trainer-Teams. Über 100 Mitglieder zeigen, dass im MTV Hockey keine Randsportart ist. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, suchen wir Verstärkung unseres Trainer-Teams!

 

Hast Du Erfahrungen im Training von Kindern und Jugendlichen, ggf. sogar einen Trainerschein? 

 

Dann greife zum Hörer und werde Teil unseres Trainer-Teams. 

Wir können Dir schon in der kommenden Hallensaison eine tolle Mannschaft anvertrauen. Motivierte Kinder und Jugendliche, engagierte Eltern und auch einige Nachwuchstrainer-Aspiranten für Co-Trainer-Unterstützung warten und freuen sich auf Dich! Auch eine Aufwandsentschädigung ist mit dem Verein geregelt und können wir anbieten.

Melde Dich entweder bei Dirk oder bei Matthias (siehe oben) und sei schon bald Mitglied unserer Hockey-Familie!

 

__________________________________________________________________________________

Januar 2020

Hockey Mädchen C holen Turniersieg

 

Mellendorf. Großer Jubel beim Heimturnier in Mellendorf. Mit einer großartigen Leistung sicherten sich die Mädchen C gegen die starken Teams der Hockeyhochburgen Hannover und Braunschweig den Turniersieg. Los ging es mit einem 2:2 gegen Eintracht Braunschweig. Dabei waren die Braunschweiger nur durch Penaltys erfolgreich und konnten kein Feldtor erzielen. Auf diese Weise „warmgespielt“ ging es dann in die Party gegen Hannover 78, welche das Team von Trainer Robin Klerx mit zwei wunderbaren Toren klar für sich entscheiden konnte. Der „Krimi des Tages“ dann im letzten Spiel gegen den DTV Hannover. Mit dem goldenen Tor in der letzten Spielminute sicherten sich die C Mädchen unter großem Jubel Platz 1. „Wir haben taktisch hervorragend gespielt und die Mädels haben grandiose Tore erzielt“, bilanzierte ein restlos zufriedener Trainer Robin Klerx nach der Siegerehrung. „Der Sieg ist insgesamt gar nicht hoch genug zu bewerten, zumal der Altersschnitt der gegnerischen Teams ein bis zwei Jahre höher war.“ so Klerx weiter. Ein weiterer Beweis für die tolle Nachwuchsarbeit beim MTV. Interessierte sind jederzeit zum Schnuppern bei den Trainings willkommen. 

 

C Maedchen

 

 

 

 _______________________________________________________________________

  

Dezember 2019

Hockeywochenende im Sportpark


Gleich zwei Turniere richtet die Hockeysparte am Wochenende 14./15. Dezember im heimischen Sportpark aus. Zuschauer sind dabei herzlich willkommen.  

Spannung pur verspricht am 14. Dezember das Turnier der Mädchen A mit Spielen gegen Braunschweig und Hildesheim. Anpfiff des ersten Spiels ist um 14 Uhr. Die Mädchen A wollen dabei ihre Erfolgsserie aus der Feldsaison fortsetzen. In den letzten drei Spielen ist das Team von Trainer Oliver Wilkening ungeschlagen und konnte sich mit einem offensiv starken Kombinationsspiel und einem sehenswerten Tor im letzten Spiel gegen das Team des THC Braunschweig durchsetzen. Daran will die Mannschaft auf heimischem Platz anschließen.

Am Sonntag, den 15. Dezember startet dann um 11 Uhr die Damenmannschaft in die Hallensaison. Es geht mit einer neu formierten Mannschaft aus hockeyerfahrenen Spielerinnen gegen die starken Teams aus Hannover und Göttingen. Wer Hockeysport auf hohem Niveau kennenlernen möchte, sollte sich diese spannenden Duelle nicht entgehen lassen.

Mit einer starken Leistung sind die A Knaben bereits in die neue Saison gestartet. Nach einer unglücklichen Niederlage gegen den Braunschweiger THC besiegte das Team um Trainer  Phillip Terbrack in Goslar das Heimteam mit einem überzeugenden 3:1. „Eine starke Leistung meines Teams – insbesondere auswärts. Darauf können wir aufbauen“, konstatierte Trainer Phillip Terbrack nach dem Spiel.

Der MTV freut sich über Zuschauer bei den Heimturnieren aber auch über Interessierte, die den Hockeysport einmal selbst ausprobieren möchten. Ausrüstung oder Vorerfahrungen sind nicht notwendig.

 

 _______________________________________________________________________

 

 

Dezember 2018 

Turniererfolge in der Hockeysparte des MTV

Mit viel Schwung und Top Ergebnissen sind die Teams der Hockeysparte in die Hallensaison gestartet. Herausragend waren dabei die Mädchen D. Das von Robin Klerx und Rainer Wahl trainierte Team holte 5 Siege aus den ersten 6 Spielen. Dabei wurde das Auftaktturnier in Mellendorf klar gewonnen und das zweite Turnier (ebenfalls im heimischen Sportpark) punktgleich mit dem MTV Braunschweig auf Platz 1 abgeschlossen. Ein toller Teamgeist und ein kontinuierlich wachsender Kader mit aktuell über 20 Mädchen (bis 9 Jahre) sorgen weiter für große Fortschritte in dieser Altersklasse.

Mädchen D Turniersieg Dezember

 

Neue Mitspieler wünscht sich die Hockeysparte generell bei den Jungs: Verstärkung ist in allen Altersklassen gefragt. Vorkenntnisse und Ausrüstung sind zum „Reinschnuppern“ nicht erforderlich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bei den Trainings vorbeizuschauen. Aktuelle Trainingszeiten finden sich oben auf der Webseite.

 

Doch auch bei den Jungs geht es stetig voran: die C Knaben konnten Dank weiblicher Unterstützung im Auftaktturnier den zweiten Platz belegen.Die B Knaben unter Trainer Phillip Terbrack konnten am 1. Spieltag die ersten 3 Punkte gegen Celle einfahren. Am zweiten Spieltag in Braunschweig gab es allerdings – stark ersatzgeschwächt und trotz guter Leistung– gegen die Top Teams aus Hannover und Braunschweig nichts zu holen.

Turnier Knaben A

 

„Früh übt sich“ die Wuselgruppe, in der die 3-6 jährigen die ersten Erfahrungen rund um die Hockey Kugel sammeln. Dabei steht vor allem der Spaß an der Bewegung im Vordergrund und trainiert wird mit Bällen in allen Größen, es wird balanciert, gefangen und gelacht. Seit dem Sommer ist die Gruppe auf aktuell ca. 8 Kinder gewachsen. Trainiert wird samstags von 10 bis 11 Uhr in der Halle am Sportpark.

 

Wer einmal bei einem Hockey Turniertag live dabei sein möchte, hat dazu am 20. Januar Gelegenheit. Im Sportpark treten die B Knaben Teams DTV Hannover, Hannover 78, MTV Celle, Eintracht Braunschweig, der TSV Bemerode und natürlich der Mellendorfer TV gegeneinander an. Beginn ist um 11 Uhr. 

 _______________________________________________________________________ 

Oktober 2018

Erfolge 2018


Juni 2018

 

Mellendorfer Hockey A-Mädchen noch

ohne Niederlage in der Feldsaison!

 

 

Mädchen A 2018

 

Auch das dritte Spiel in Folge der A-Mädchen aus Mellendorf konnte letztes Wochenende (09./10.06.) erfolgreich gegen die Mannschaft aus Celle mit einem stark erkämpften 1:0 absolviert werden.

Zuvor spielte man ein 1:1 gegen die Eintracht aus Braunschweig, welches allerdings besonders bitter war, da 30 Sekunden vor Schlusspfiff die Braunschweigerinnen noch das Ausgleichstor erzielen konnten. Auch gegen den Hockey Club Hannover konnte man vor einigen Wochen einen überlegenden 1:0 Erfolg verbuchen. Die Ergebnisse und der aktuelle zweite Tabellenplatz der A-Mädchen, welche punktgleich mit Tabellenführer Eintracht Braunschweig sind, geben eine ordentliche Motivationsspritze für die kommenden Spieltage ab.

Wer Lust hat, eine aufstrebende Sportart einmal auszuprobieren, ist zum Schnupper-Training herzlich willkommen. Die A-Mädchen (Jahrgang 2004 / 2005) trainieren dienstags von 16-17:30 Uhr und freitags von 16-17:30 Uhr.

 

 

Aufwärtstrend eindrucksvoll bestätigt

Hockey B-Knaben bestehen gegen den Tabellenführer 

 

  Knaben B 2018 

 

Stolz feierte das B-Knaben-Hockey-Team des MTV mit Trainer Phillip Terbrack den erfolgreichen 3. Spieltag. Nachdem am 2. Spieltag der erste Saisonsieg gefeiert werden konnte, bestätigte sein Team eindrucksvoll den Aufwärtstrend. Auf dem Sportgelände des TSV Bemerode überzeugte seine Mannschaft beim 5:1 vor allem spielerisch. Das Sturmduo Tom und Luca spielten sich in einen Rausch und der Sieg war auch in der Höhe verdient.

Im zweiten Spiel gegen den Tabellenführer TSV Bemerode musste dann die Abwehr Schwerstarbeit leisten. Das technisch überlegene Team aus Bemerode wurde durch eine geschlossene Teamleistung regelrecht zu einem am Ende hochverdienten 0:0 niedergerungen. „Wir hatten sogar zwei Chancen, das Spiel für uns zu entscheiden“, war Mannschaftsführer Steven fast schon enttäuscht.

Am Ende überwog aber die Freude über ein erfolgreiches Wochenende. Wer Lust hat, eine aufstrebende Sportart einmal auszuprobieren, ist zum Schnupper-Training herzlich willkommen. Die B-Knaben (Jahrgang 2006 / 2007) trainieren am Montag von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr und am Mittwoch von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr und freuen sich über weitere Perspektivspieler. 

 

 

 

B-Knaben: Eindrucksvoller dritter Spieltag

Erfolreicher dritter Spieltag für die B-Knaben. Nachdem am zweiten Spieltag der erste Saisonsieg gefeiert wurde, bestätigte das Team von Phillip Terbrack den Aufwärtstrend. Beim TSV Bemerode überzeugte sein Team beim 5:1 vor allem spielerisch. Das Sturmduo Tom und Luca spielten sich in einen Rausch und der Sieg war in voller Höhe verdient.

Im zweiten Spiel gegen den Tabellenführer Bemerode musste dann die Abwehr Schwerstarbeit leisten. Das technisch überlegene Team aus Bemerode wurde duch eine geschlossene Teamleistung regelrecht zu einem am Ende hochverdienten 0:0 niedergerungen. "Wir hatten sogar zwei Chancen, das Spiel für uns zu entscheiden", war Teamführer Steven fast schon enttäuscht. Am Ende überwog aber die Freude über ein erfolgreiches Wochenende.


 

 

Mai 2018

D-Mädchen gewinnen Turnier beim MTV Celle

 

Mädchen D

 

 

Mellendorfer Hockeymädchen gehen als Sieger vom Platz
Was für ein aufregender Tag: bei sehr sommerlichen Temperaturen traten die D-Mädchen des MTV zu ihrem zweiten Feldhockey-Turnier in Celle an.
 

Bei dem vom MTV Eintracht Celle ausgerichteten Turnier erreichten sie nach 4 Siegen den verdienten ersten Platz. Und dieser konnte sich auch wirklich sehen lassen: alle 4 Spiele gegen die Gegner aus Celle und vom TSV Bemerode konnten die MTV-Mädchen ganz klar für sich entscheiden. Mit insgesamt 21 erzielten Toren bei nur 4 Gegentoren definitiv ein Ergebnis, auf das sie stolz sein können.

Noch wichtiger aber war es, dass diese junge Mannschaft einen tollen Teamgeist auf dem Platz gezeigt hat und alle ihr Können in den verschiedensten Positionen unter Beweis stellen konnten. 
Alle Spielerinnen waren mit viel Spaß und Begeisterung bei der Sache und trugen verdient den Sieg des Turniers nach Hause.

Die D-Mädchen (Jg. 10 und jünger) der Hockeysparte trainieren unter der Leitung von Robin Klerx Montags um 16 Uhr und Samstags um 10 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des MTV und würden sich über weitere Verstärkung ihrer Mannschaft freuen.

 

 

(03.12.17)

Mini Hockey beim Mellendorfer TV  12/17

 

Minis 2017


Ca. 20 Minis spielen jetzt in Mellendorf Hockey.
(Einige sind auf dem Bild nicht zu sehen weil sie einfach zu klein sind
oder grad nicht konnten ;))

Ende November trainierten und spielten sie mit den Wusel vom TSV Engensen. Es hat allen so großen Spaß gemacht, dass wir zusammen mit der Trainerin aus Engensen, Lisann, eine Wiederholung anstreben.
Die nächste Aktion für die Minis ist am Nikolaustag: Der Nikolaus wird nach Mellendorf ins Herzblut kommen und die Minis beschenken. Verdient haben sie es. Sie sind mit Feuereifer dabei und machen den Trainern große Freude - so macht Hockey Spaß!!

Übrigens freuen wir uns auf MEHR MINIS ;) Eure Kids erwartet eine super offene Truppe, nette, tolle Kids und viele Trainer, die mit Spaß und Kompetenz dabei sind.

Einfach mal vorbei schauen und mitmachen .....

 


(10.08.17) 

  Konzert

(01.04.17) 

Weibliche Jugend B erreicht in der Meisterschaft B den zweiten Platz

WjB Endrunde 

Nach einem zweiten Platz in der Vorrunde zur niedersächsischen Meisterschaft B konnte sich die wJB auf eine Endrunde vor heimischen Publikum im Sportpark Mellendorf freuen.Vor gut 100 Zuschauern wurde Hildesheim mit 2:1 besiegt, womit der Einzug ins Endspiel erreicht war.

In einem heftig umkämpften Spiel gegen den MTV Braunschweig, gingen unsere Mädels nach wenigen Minuten durch Franzi Siekmann in Führung. Die gut eingestellten Braunschweigerinnen konnten jedoch in der zweiten Halbzeit mit 2:1 in Führung gehen. Ein kämpferisch heraus gespieltes Tor von Nieke Rudolph (Bild) brachte uns den Ausgleich. Zwei Minuten vor Spielende stand es durch ein Eckentor der Braunschweigerinnen 2:3. Trotz eines Powerplays der Mellendorfer Mädchen in den letzten Minuten, blieb es bei diesem etwas unglücklichen Endstand.

Der zweite Platz ist aber ein schöner Erfolg für den MTV.

 

  

(05.03.17) 

Mini Hockey beim MTV  


Seit Ende 2013 gibt es Hockey beim MTV – doch nie waren die Spieler/innen jünger.

Wir freuen uns sehr, dass wir durch Initiative einiger Eltern nun auch Mädels und Jungs im Alter zwischen 4 und 6 Jahren in der MTV Hockeyfamilie begrüßen dürfen.

Schon einige Male fand das Training statt und jedes Mal waren neue Gesichter dabei, die mit Begeisterung dem Ball  hinterher jagen wollen. Doch auch bei den motorisch/athletischen Übungen ist die Mini-Truppe voll dabei. Besonders beliebt sind die Sportspiele und natürlich die Klönrunde mit „Haribo“ zum Schluss.

Das Training wird geleitet von Rainer (B-Trainer), Hannes und Lukas (beide NHV Trainerassistenten).
Besonders ist wirklich, dass auch Spieler/innen der älteren Jahrgänge beim Training  vorbei schauen, um unsere Mellendorfer Minis  beim Training zu unterstützen und natürlich auch den ein oder anderen Ball selbst auf’s Tor zu schlenzen.
Trainingszeit ist immer samstags ab 10 Uhr ….