Home Gesundheitssport Fußball Basketball Handball Leichtathletik Tanzen Turnen Badminton Tischtennis Judo

 Lungensport

Chronisch Lungenerkrankte habe ein gemeinsames Problem: die häufige Atemnot bei Belastung führt dazu, sich weniger zu bewegen.

Das hat zur Folge, dass die Muskulatur erschlafft und sogar abgebaut wird. Untrainierte Muskulatur benötigt aber verstärkt Sauerstoff,was wiederum bei Belastung mehr Atemnot verursacht. Diesen Teufelskreis zu durchbrechen, gelingt am Besten durch gezieltes, der individuellen Situation angepasstes Training.

Lungensport kann Muskelabbau stoppen und neben einer verbesserten Atemtechnik Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination verbessern!

Eine wiedererlangte Fitness stabilisiert das Selbstvertrauen und bring neuen Mut!

Jeden Montag und Mittwoch bietet der Mellendorfer Turn-Verein chronisch Lungenerkrankten die Möglichkeit,ihre Fitness zu verbessern! 
Trainingszeiten:
Montag von 9 bis 10 Uhr ODER von 10.15 bis 11.15 Uhr

Mittwoch von 15 bis 16 Uhr - ACHTUNG! Ab 07.11.2018 Änderung der Trainingszeit auf jeden Mittwoch von 11 bis 12 Uhr!

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Übungsleiterin Elke Preuß (ausgebildeten Zilgrei-Lehrerin und Übungsleiterin für Präventions- und Rehabilitationssport),Tel.: 05130 - 79 01 41, die Ihnen bei Fragen gerne helfen wird.

Gerne können Sie auch Informationen bei Michael Wilken, dem Leiter der Patientenliga Atemwegserkrankungen-Region Hannover einholen, Tel.: 05130 - 58 38 577, oder sich in der Geschäftsstelle des MTV, Tel.: 05130 - 92 86 42, melden (Die. + Do. von 9 bis 13 Uhr).

Bei Vorlage einer von der Krankekasse genehmigten Verordnung über Rehabilitations-Sport, die der MTV mit der Krankenkasse direkt abrechnen kann, besteht eine beitragsfreie Mitgliedschaft solange die Verordnung Gültigkeit hat.
Aber auch ohne Verordnung oder einer Verordnung, die Sie selbst mit Ihrer Krankenkasse abrechnen, können Sie für monatlich 19,50 € Mitgliedsbeitrag (zzgl. einer einmaligen Bearbeitungsgebühr von 15,00 €) am Lungensport teilnehmen.

Wir freuen uns auf Sie in unserem neuen Sportpark in der Industriestraße 37.

Auf geht's - tun Sie etwas für Ihre Gesundheit !!! Werden Sie "Fit zum Atmen"